Archiv

Gehackt

einen wunderschönen Tag euch allen,

leider muss ich mitteilen das man mir gestern den Blog gehackt hat, Optisch ist zum Glück nix verändert worden, jedoch finde ich das ziehmlich daneben.

So, nu zu meinem Täglichen Wahnsinn, gestern hab ich mich mit meinen Eltern gezofft, war ziehmlich heftig, sie wollten mir sämtliche unterstüzung verweigern. Naja, viel kann ich dazu net sagen, jedoch war mein Pa heute morgen wieder relativ gut gelaunt. Hoff ma das meione Freundin heute bei mir pennen darf, wobei mein Pa nix dagegen haben wird, eher ma wieder meine Ma, die so ziehmlich gegen alles ist, was ich ihr vorschlage, da sie in Schubladen denkt, und nicht von ihrem Weg ab zweigen möchte. Sie ist für wenig offen, und nimmt nur ihre eigenen Ratschläge an, selbst wenn es die Situation massiv verbessern würde.

Naja, will euch nun net vollquatschen, werde aber wohl demnächst n ausführlichen Text darüber verfassen. Dan bis denne 

1 Kommentar 1.2.07 12:01, kommentieren



Hudeldidel

Moin moin,

in der nacht zu Freitag hab ich bei meiner Freundin genächtigt, war sehr schön, auch wenn ich recht früh (für meine Verhältnisse) aufgestanden bin. Dafür aber anschließend gemütlich am Frühstückstisch saß und 2 Kaffee trinken konnte. So gemütlich sitze ich wenn überhaubt nur SOnntags mit meiner Familie am TIsch, aber das ist sehr selten, leider. Anschließend hab ich meine bessere Hälfte zur Schule gefahren und ich hab mich hinter meine Heimarbeit gesetzt, damit ich n bisl Kohle für mein Führerschein bekomme. Am Nachmittag ging es dann zum Kollegen, der hatte Probleme mit seinem Internet, seiner Webcam, seinem Drucker und seinem Mediaplayer. Internet und Webcam konnten wa beheben, mit dem Drucker hatten wa angefangen, sind dann aber net mehr weiter gekommen, weil der Drucker net drucken wollte (die Pottsau). Mit dem Mediaplayer haben wa uns net beschäftigt, ich hatte keine Zeit, musste mich noch für die Fahrschule anmelden. Joa, anschließend hab ich mir ne Pizza reingeschoben und n paar Filme, danach gings wieder zur Freundin, die war zum Babysitten, hab ihr gesellschaft geleistet, und nun sind wa bei mir. Sie schaut grad n bisl in der Glotze rum, wollen aber gleich pennen wenn ich fertig bin. Morgen steht bei mir net so viel an, werde aber wohl am Sonntag wieder was in die Einsätze schreiben,  es liegt n großer San-Dienst an. Najut, bis denne

 

 

 

"Ohne Heimat sein heißt leiden".

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

3.2.07 00:29, kommentieren

FuBaMa

Mahlzeit,

die FuBaMa ist zu Ende, bin heute morgen gegen 7 Uhr wieder zu Hause angekommen, hatte aber keine Stimme mehr. War ganz spassig, war ja als Sanni da, hab n paar interesannte Sachen gesehen, und konnte vie mit Kollegen quatschen. Naja, ich schreib noch n bisl in die Einsätze, da seht ihr mehr. Bis denne 

4.2.07 14:42, kommentieren

Kinderkram

Seit einiger Zeit verfolge ich einen Streit zwischen 2 Partein, wovon ich jedoch nur eine kenne. Die mir bekannte Partei berichtet mir regelmäßig von den Streitigkeiten.

Nun, ich kenn nicht alle Hintergründe, jedoch soll ich mit eines der Gründe sein.

Beide Personen sind in einem alter, in dem es eigentlich möglich sein sollte in einer normalen Art zu reden. Aber, soweit ich es bisher mitbekommen habe ist die eine Person, die ich net wirklich kenne, nicht dazu fähig, zumindest verwendet die Person begriffe wie: Dre***schlampe, FO*** und so weiter.

Zudem hat diese Person den Blog der mir bekannten Person gehackt und so ziehmlich alles gelöscht. Ich weiß net ob mein Blog von der selben Person gehackt wurde, was ich ehrlichgesagt ziehmlich Arm finden würde.

Die mir unbekannte Person hat mir auch e-mails über meinen Blog geschickt, in der die Zugangsdaten von der anderen Person stehen.

Was soll ich damit? Warum sollte ich e-mails lesen die nicht für mich gedacht sind? Ich vertraue der Bekannten Person. Und ehrlichgesat habe ich auch nicht im geringsten den drang anderer Leute e-mails zu lesen.

Muss man wirklich andere Personen, die mit dem Streit an sich nix zu tun haben, versuchen zu beeinflussen, oder gar mit hinein zu ziehen? Ich werde mich weiterhin im Hintergrund halten, wollte jetzt hier jediglich meine Meinung wiedergeben. Ich bin mir auch bewusst das beide Personen regelmäßig in meinem Blog lesen, das können sie auch gerne.

So, ich denke das dies so erst einmal reichen sollte. Man schreibt sich ja, dann bis denne

 

2 Kommentare 4.2.07 20:41, kommentieren

würg

Moin Moin,

ich chill momentan n bisl, leider konnte ich am WE net on gehen, hatte viel um die Ohren. Aber so kann ich nu n bisl mehr schreiben.

Naja, am Dönnerstach hadde ich treffen vom DRK, da sind dann 3 Leute spontan ausgetreten, bei zweien stört mich das net, die konnte man eh in der Pfeiffe rauchen, aber der dritte ist mein Teampartner gewesen, mit dem versteh ich mich blind, un das doof das er nu wech is. Aber ich kann leider nix dran ändern.

Der Freitag war ok, erst legger Frühstück mit Brötchen, Lachs, Kaffe, Saft, etc. Später dann Heimarbet. Nachmittags hab ich dann meinen Schatz von der Schule abgeholt, sie hat dann bei mir gepennt.

Samstag hab ich dann gegen 8 Uhr den Nachbarkreis mit einem 7,5tonner unsicher gemacht, muss ja momentan zur Fahrschule, damit ich n job bekomme. Anschließend hab ich mir THeorie um die Ohren geprügelt, nachmittags ging es dann nach Hamburg zum Kaffee.

Joa, von Samstag auf Sonntag hab ich dann bei meinem Schatz gepohft, gab dann legger EI zum Frühstück, den Tag hab ich dann damit verbracht meiner Heimnarbeit nach zu kommen, Naja, dann wurde ich noch Massiert, war sehr entspannend, dann ha ich meine Freundin den Rücken geknetet. Abends waren wa dann bei ihr, und seit knapp 2 Stunden bin ich zu Hause, hab aber bisher nichts geschafft, meine Ma war noch wach und ich hatte n Haufen e-mails, werde jetzt erstma pennen, bin coll müde, deswegen entfällt auch ma wieder mein Zitat.

Najut, bis denne 

12.2.07 00:50, kommentieren

Hacker

Moin,

heute am frühen Abend wurde mein Laptop gehackt, es wurde ein Trojaner oder ähnliches benutzt. Als ich den CHat mit meiner Freundin beenden wollte wurde der Hacker aktiv und versuchte meine Freundin auf übelste zu beschimpfen. Auf meinem Desktop wurde 2 Datein Kopiert, und es wurde versucht mein tun zu verhindern. Naja, nach n bisl suchen hab ich das Problem jetzt hoffentlich lösen können. Theoretisch könnte es jede X Beliebige Person sein, jedoch wag ich es zu Bezweifeln. Wenn mir danach ist werde ich versuchen etwas darüber heraus zu bekommen. So, ich bin grad dabei n Update für mein Windoof fertig zu machen, muss dann auch wieder, bis denne

 

 

 

P.S.: Morgen ist der 14.02. also Valentinstag 

1 Kommentar 13.2.07 22:36, kommentieren

wieder da, oder auch nicht?

Uhu,

endlich hab ich wieder Internet, oder auch net, je nachdem wie man das sieht. Momentan spinnen wohl die Server bei meinem Provider, voll ätzend. Aber Maja, am Freitag kommt n Techniker vorbei und will ma schaun was kaputt ist.

So, was gibs neues? Ich hab ne weitere EInladung für n Bewerbungsgespräch  bekommen, diesmal gleich um die Ecke, die fahrewn auch hier im Kreis, also ist das sehr interesant für mich.

Das Wochenende war echt super, hab viel Zeit mit meinem Schatz verbracht, Sonntag waren war dann im Kino und haben uns Saw 3 reingezogen. Wobei ich sagen muss das der Film echt Panne ist, eine wirkliche Handlung gab es nicht, es war eigentlich nur noch ein gemetzel, hier n aufgerissener Torso, da n weggeschossener Kopf, und n offenes Ende. Der vierte Teil von Saw ist sogar schon fertig und soll Weihnachten in die Kinos kommen, der fünfte wird sogar schon angeblich gedreht.

Und sonst gibs eigentlich nix Weltbewegendes neues, mein Führerschein ist in der Mache, kloppe mir die Theorie in den Kopf und Eier ab und zu mit nem LKW durch die gegend, macht voll Spass. (Damit ich LKW`s bis 7,5t fahren darf muss ich n Gutachten von Doc haben, in dem Steht das ich Körperlich und geistig dazu fähig bin Fahrzeuge bis 7,5 t zu führen. Ebenso brauch ich n Gutachten vom AUgenarzt, in dem steht das ich gucken kann, der Test dauert 30 min. und kostet ma eben 70€, also abzocke hoch 3)

So, es ist jetzt 1 Uhr morgens und ich werd noch ma was in die Gedankenecke schribseln, hatte n krassen Traum. bis denne

 

 

"Wenn 1 ganz groß ist, ist es immernoch nicht 2", axiom von Murphy 

1 Kommentar 20.2.07 01:04, kommentieren

Morgen is es ma wieder soweit

Huhu,

morgen is es wieder soweit, hab wieder n Bewerbunggespräch, ma schaun wies wird, diesmal ist es sogar weniger als 2 Stunden von hier entfernt.

Mittwoch war Blutspenden, war voll anstrengend, von morgens 9 Uhr bos ABends viertel vor zehn, mir taten die Füße weh, und ich bin ziehmlich schnell bei meiner Freundin eingepennt. Wurde aber gegen 6 Uhr wieder aus dem Bett geschmissen, hatte aber n Kaffee und ne Zigarette. Heut war ich eigentlich auch nur auf Tour, Am Nachmittag war ich nachher wieder aufm Bock, n bisl mit dem LKW fahren, und dann nach Hause, watt essen und dann zum DRK. Morgen Bewerbungsgespräch, Samstag und Sonntag Auf Ausbildung fürs DRK, hoffentlich kann ich Montag mal ausschlafen, wäre schön. So, werde noch n neuen Plan für die Weltherrschaft posten sowie was in meine Einsätze, bis denne dann

 

 

 

 

 

"Wer andren eine Bratwurst brät hat ein Bratwurst brat Gerät" 

22.2.07 23:27, kommentieren

Zwischen die Beine gegriffen

Moin,

Das WE is rum, ebenso der Montag, hate viel zu un, Samstag war ich für den Katastrophenschutz auf Tour, testen, ob man von überall im Kreis funken kann, war ganz lustig, die leute haben einen echt blöd angeschaut als wir mit unserm Auto uns irgendwo hingestellt haben, kurz gefunkt haben, und dann umdrehten. Ab dem Mittag war ich dann auf Ausbildung, hab den Leuten n bisl über Erste Hilfe erzählt, war suppi, alle haben gut mitgemacht. Haben die Stimmung mit n paar insiderwitzen gut heben können.

Anschließend war ich kurz zu Hause, Kabelbinders holen, und dann ab zu meinem 2. Wohnsitz (Freundin). Sonntags früh hoch und wieder auf Ausbildung, jede Menge erzählt, und da haben wir die Erste-Hilfe Revolutioniert, wir haben Festgestelt man Menschen, dehnen eine Gliedmaße abgerissen wurde Kaffee und Zigaretten geben muss, denn Koffein hat die wunderbare eigenschaft das es Flüßigkeit bindet, damit können wir also das Blutvolumen (Die Menge des Blutes in den Adern) erhöhen. Nikotin wiederun hat die tolle EIgenschaft das es die Gefäße eng stellt, also Blutet der Patient weniger.

Naja, ABends ging es wieder zu meinem Schatz,  dort haben wa dann Kabelbinders gemacht  (Meine Heimarbeit), da wir keine Behälters hatten haben wa die Strapse dann so zwischen die Beine gelegt und ab und an Eingetütet. Resultat, ich wurde des öfteren gefragt ob ich jemanden zwischen die Beine greifen würde. Naja, heut dann früh hoch, ab nach Hause, hab dann n bisl mit meiner Nichte getobt, hab n bisl auf Sofa gedöst und anschließend mit Kabelbinders angefangern, Momentan sitz ich beim Kumpel, weil er Mucke haben wollte, werde gleich wieder in die Heimat fahren und weiter meine Kabelbinders machen. SO, ich sach ma tschö mit ö

 

 

 

Der Anfang aller Laster ist die Stoßstange 

3 Kommentare 26.2.07 19:44, kommentieren

AAAAAAAAAAAAAAAh

Hilfe, ich werde gerade geärgert

1 Kommentar 27.2.07 16:21, kommentieren