Archiv

DOch noch da

Moin Moin,

ich kann ab und an von der Rettungswache aus bloggen, ist ganz cool hier, macht richtig spass. Am Freitag wird mein Telefon freigeschaltet, dann kann ich auch Internet für meine Wohnung bestellen.

Meinen Ersten Einsatz hatte ich schon, war aber nur ne Krankenbeförderung, ansonsten ist hier heute Tote Hos.

 

 

Ich melde mich dann ma wieder, tschö mit Ö

2.7.07 13:29, kommentieren



Lang lang ists her

Salve,

wie ihr seht lebe ich noch. Leider ist es mir nicht möglich so häufig zu Bloggen, da ich doch ab und an ma am Retten bn, und ich das Internet für meine Wohnung doch erst nächsten Monat bestellen kann.

Joa, was is bisher passiert? Meine Wohnung is soweit fertig, ich werde ma zusehen das ihr n paar Bilder zu sehen bekommt, dauert aber noch n bisl.

Die Arbeit is bis jetzt ma wohl voll der Hammer, darf viel machen, obwohl ich erst knapp 2 Wochen hier Arbeite. Gestern bin ich zum erstenmal einen Rettungswagen gefahren, fährt sich besser als mein Punto, und dabei wiegt der RTW über 4t. War bisher bei einer Messerstecherei (klingt wilder als es ist), 2 Verkehrsunfällen, und diversen anderen Sachen. Am Interesanntesten war bisher der zweite Verkehrsunfall,

ein Crossfire ist mit ~80km/h in den Graben, anschließend auf die Straße geschossen, hat sich da überschlagen und ist dann auf dem Dach wieder in den Graben geflogen. Wäre der Wagen n bisl weiter gerutscht wäre der Fahrer jetzt Tot. Abe ihm ist zum Glück nix passiert, ist wohl auf, und ich denkema das er noch am selben Tag aus dem Krankenhaus konnte.

Bisher ist mir hier in Meldorf eine Sache aufgefallen die ich doch sehr sch.... finde: Mein Schatz is net bei mir, das ist nervig, vermisse Sie total, freue mich jeden Tag mehr auf den 20. (Da hat sie ne Familienfeier), denn dann sehe ich sie wieder. Würde am liebsten jetzt zu ihr fahren, aber ich hab 24h Dienst.

 

 

Naja, hilft aber leider nix, muss wieder an die Arbeit, bis denne

11.7.07 08:19, kommentieren

Guten Morgäääääään

Moin moin,

einen schönen guten Morgen wünsche ich euch, es ist gleich 7 Uhr und das heißt ich habe gleich Feierabend. *freu*

Hatte gerade einen 24Stundendienst, welcher aber sehr ruhig war, uund werde gleich nach Hause fahren, mich da ins Bett legen und pennen. Obwohl ich von 0-6 Uhr durchpennen konnte fühle ich mich doch sehr Gerädert, und bin fertig mit der Welt.

Eigentlich war der Dienst echt Lustig, Hille und ich haben uns ne Kkomödie reingezogen und gestern wie bekloppt nach ner Axe-Werbung gesucht die man runterladen kann, denn wir wollten das "Boom Chicka Wahwah" haben. Am Ende haben wir uns dann den Klingelton von Axe direkt geholt, obwohl wir den net so gut finden.

Fahrtenmäßig war gestern auch net viel los, ich mach die Tage mal ne Liste fertig und werde sie ma bei den Einsätzen Bloggen.

So, nu is Schicht im Schacht, tschö mit ö

1 Kommentar 12.7.07 06:59, kommentieren

Ich dreh am Rad

HIIIIIIIIIllllllllllllFFFFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEE,

seit heute morgen 7 Uhr bin ich auf der Wache und habe 24 Stunden dienst (Is ja nix schlimmes), aber wir hatten bis jetzt nicht eine einzige Fahrt, auch die Kollegen vom Tagesdienst (8-16Uhr) haben noch keine Fahrt gemacht.

AUßerdem scheint die Sonne, und ich häng hier in der Einsatzkluft

aber was sollst, gestern hatte

EINSATZ, endlich, bis nachher

1 Kommentar 15.7.07 12:46, kommentieren

Ich dreh am Rad die 2.

Salve,

da bin ich ma wieder, aber neues gibt jetzt jetzt nichts, nur das ich ab dem 25.07. endlich Internet in der Wohnung habe.

Eben hatten wa nur ne entlaswung, also nix wildes.

So, da ich nu vergessen habe was ich schreiben wollte werde ich nu nach draussen gehen und mir n Eis können, bis denne

3 Kommentare 15.7.07 13:33, kommentieren

Der Wahnsinn der Leitdelle

Moinsen,

heute sind wa ma eben 300km gefahren, wegen einem Patienten, erst nach IZ (55km) und dann ans Nördliche Ende Nordfrieslands, war ganz lustig, war n Typ der sich mit Fernsehern unterhält, der Meinung ist das "Die Studenten" ihn mit Strahlen kontrolieren, und er selbst der "Führer der Kinder der Sonne" ist. Kurz: Der hatte voll einen an der Pfanne.

18.7.07 15:43, kommentieren

Guten Morgääääään

Moin Moin,

es ist jetzt 5 vor 6 Uhr morgens *gähn*, und ich bin seit 3 Uhr hoch, und habe nur 3 Stunden geschlafen *ganz groß gähn*, aber naja, das s halt so in diesem job. Nachher sehe ich meinen Schatz wieder *freu* denn heute hat ihre Oma und Opa Goldene Hochzeit, und das will ja gefeiert werden. Bin ma gespannt wie das wird, solange es da Kaffee gibt bin ich zufrieden. Momentan überlege ich ob ich vorher noch n bisl schlafen soll, denn ich muss ganz nach Kappel fahren, das dauert och ma so 2 Stunden.

 

Naja, ich muss dann ma wieder, bis denne

 

 

P.S.: Schatz, ich Lübs dia

20.7.07 05:58, kommentieren

Das WE

Moin,

nachdem ich am Freitag im 24er nur 3 Stunden geschlafen habe bin ich nach der Arbeit kurz in die Werksatt, habe neue Bremsschläuche bekommen, weil meine Bremsen hinten schrott sind. Danach bin ich nach Kappeln gefahren, Goldene Hochzeit von der Oma und Opa meines Schatzes. Erst sind wa mit ne`m Schiff herumgefahrn, war echt super, hat mir sehr gefallen, danach ging es dann nach Owschlag, in den Mini Born Park. Dort stehe berühmte Gebäude in Miniatur, war ganz lustig, da gab es dann Kaffee und Kuchen, anschließend ging es nach Rendsburg, dort haben wa dann n paar Dias geschaut.

Da ich aber nur 3 Stunden schlaf hatte und ich logischerweise sehr Müde war (Und weil meine Bremsen immernoch kaputt sind) bin ich dann mit meinem Schatz und ihren Eltern auf den Campigplatz gefahren wo sie gerade Urlaub machten. Dort habe ich dann gepennt, und das tat soar richtig gut. Samstag bin ich dann mit nach Rendsburg, denn da hatte ich meinen Wagen abgestellt, und bin von da ab nach Hause. Meine Eltern haben sich riesig gefreut mich zu sehen, hab n Bier mit meinem Pa getrunken, wir haben geklönt, und dann beschlossen das wir Grillen wollen. Mein Schatz angerufen, und alles war suppi. Abends haben wa dann gegrillt, kurz darauf bin ich dann aber wieder in die Heimat, muss ja heute Arbeiten. Bis jetzt is aber Tote Hose, weil: Is ja Sonntag.

Morgen werde ich mit ner Werkstatt Telefonieren, denn so wie es sich bei meinen Bremsen anhört sind die Bremsbelege runter, und ich bracuh ma eben ein paar neue. Hoffe das es nicht zu teuer wird, er soll auch nur das nötigste machen, denn der Wagen wird nächstes Jahr verkauft, denn den nächsten TÜV überlebt er nicht.

Am Dienstag kommt endlich mein Schatz zu mir, freue nich schon riesig, will viel mit ihr machen, aber weiß noch net was, ma schaun was es hier so in der Gegend gibt, ma den Hille morgen fragen.

Heute will mich event. mein Pa besuchen, zumindest hat er sowas gestern angedeutet, wäre super.

 

 

Bis denne

22.7.07 09:19, kommentieren

Dumdideldei

Moinsen,

es ist ma wieder Tote Hose in Dithmarschen, hatten bisher nur eine Fahrt, und das war auch nur ne Krankenbeförderung, aber ich habe jetzt ma die Zeit genutzt und n "Schmankerl" in meinen Einsatzblog geschrieben.

Joa, hab ich euch eigentlich schon gesagt das mein Schatz bei mir ist? Sie ist seit Vorgestern bei mir, leider aber nur bis Samstag *snief*. Ich finde das schön zu wissen das jemand da ist wenn ich nach Hause komme.

Aufgrund meines "Zeitmangel" den wir hier heute auf der Arbeit haben bin ich gerade dabei ir n neues Auto zu suchen, denn meinen Punto will ich net mehr haben, der is ständig kaputt.

Zu meinen Suchkreterien gehören: Airbags, ABS, mehr als 55PS und weniger als 2.000€.

 

So, nu will ich ma weiter suchen, bis denne

1 Kommentar 26.7.07 12:45, kommentieren

Mein Schatz is jetzt 18

Moinsen,

viel is passiert in den letzten Tagen, am Freitag hatte ich ja n 24er, und da war ne Patientin fast bei uns im Wagen verstorben, aber das ist net das wichtigste.

Samstag bin ich mit meinen Schatz wieder nach Glückstadt, denn mein Schatz wollte Sonntag in ihren Geburtstag feiern. Und Ich bin nach Glückstadt gefahren um von meinen Eltern Geld für mein AUto zu holen (Zumindest hat das mein Schatz geglaubt).

Naja, ich habe dann meinen Hasiii nach Hause gefahren um anschließend wieder nach Meldorf zu fahren, weil ich am Montag wider Arbeiten muss,k und zudem noch Berichtsheft schreiben will.
(Zumindest auch auch dies mein Schatz ma wieder geglaubt).

Abends war ich dann mit meinem Papa noch n paar Bierchen trinken, SOnntags war meine Nichte dann bei meinen Eltern, habe das sehr genosen wieder mit meinem WÜrmchen zu spielen.

Gegend 20 Uhr bin ich dann mal nach Herzhorn gefahren, hab bei meinem Schatz an der Tür geklingelt und sie machte sogar auf.

Als erstes kam "hi, was machst du denn hier?" Das klang n bisl wie "Watt willste hier? hau ab". Aber sie hat sich doch riesig gefreut 

ABends haben wa uns dann n paar Filme angesehen (zufällig hatte ich n Beamer dabei *g*) und mein Schatz wollte wissen wann ich wieder nach Hause fahre, mit Dienstagabend war sie aber einverstanden.

Montag haben wa gemütlich gefrühstückt, am Nachmittag gab es dann Kaffee mit Familie. Und ne Freundin hatte als Geburtstagsgeschenk n Kater mitgebracht (Nicht das was man morgens von ner Partx hat, sondern das Fellige Ding das Miau macht), uuuuuui hat sich mein Schatz gefreut. Abends haben wa dann erstma überlegt wie das Tier denn heißen soll, denn den Namen den Niels gegeben hatte war n bisl lan (Schwarzer Kater ohne Namen). Nach reichlicher überlegung und beobachtung sind wa auf den Namen "Spike" gekommen. Warum? Er muss alles mit seinen Pfoten angrabbeln und hat Diddl verprügelt, aber auch nur andeutungsweise.

Anschließend waren wa dann na IZ essen gegangen, eigentlich wollten wa in ne Cocktailbar, aber war dann doch n Restaurant. Joa, heute morgen haben wa dann den Stefan wieder zum Zug gebracht, das is n Freund von meinem Schatz der weit weit weit weg wohnt (ich glaube Nürnberg oder so), der war nähmlich seit Sonntag da. Is n ganz lieber netter, hat Spass gemacht, freu mich auf nächste mal.

Danach sind wa los ins Futterhaus, weil der kleine Spike braucht auch Spielzeug und so, und Fressen wäre ja auch net schlecht. Den Nachmittag haben wir dann chillig angehen lassen, mein Schatz und ich waren bei Hotti, ansonsten sehr entspannt. Abend ging es für mich dann zu meinen Eltern, happa happa machen, danach bin ich dann nach Hause, wo ich jetzt auf dem Sofa hocke und n bisl durch www surfe.

 

 

 

".... und vergiss nicht, Gott hat keinen Bart"

- Hille, mein Lehrrettungsassistent 

31.7.07 22:30, kommentieren